Datenschutz­richtlinie

Dieses Dokument ist eine deutsche Übersetzung der Originalversion und dient nur zu Referenzzwecken. Die Originalversion ist in englischer Sprache verfasst. Im Falle von Abweichungen zwischen der englischen Originalversion und dieser deutschen Übersetzung ist die englische Originalversion maßgebend.

Änderung unserer Datenschutzrichtlinie (18. Oktober 2021)

Die Option Fotos und Videos direkt aus Google Photos zu FamilyAlbum hochzuladen wurde hinzugefügt. Aufgrund dieser Neuerung wurde ein weiterer Unterpunkt in Absatz 4.c "Informationen, die wir aus anderen Quellen erfassen." erstellt.

Weiterhin haben wir die Kontaktinformationen für unsere Vertretungen in der EU und dem Vereinigten Königreich zu Abschnitt 14 "Kontakt" hinzugefügt.

Sollten Sie Fragen zu diesen Änderungen haben, kontaktieren Sie uns bitte über die App, indem Sie auf "Menü" tippen und dann auf "Kontakt". Sie können uns auch direkt über folgende E-Mail-Adresse erreichen: support@family-album.com

1. Über diese Richtlinie

Wir sind der Ansicht, dass jeder, der FamilyAlbum verwendet, Vertrauen in die Sicherheit seiner Daten haben sollte. Wir haben diese Datenschutzrichtlinie verfasst, um zu erklären, welche Daten wir erfassen, wie sie verwendet werden und wofür.

Diese Richtlinie enthält auch Informationen auf der Grundlage von Gesetzen, die sich auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beziehen. Ferner legt diese Richtlinie die Grundlage fest, auf der wir alle personenbezogenen Daten verarbeiten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir aus anderen Quellen erhalten.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Datenschutzrichtlinie durchzulesen. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

2. Informationen über uns

Für die Zwecke des Datenschutzrechts ist mixi, Inc. („wir“, „uns,“ und „unser“) der Datenverantwortliche in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

  1. Die Adresse unseres Hauptbüros:
    Shibuya Scramble Square 36F, 2-24-12 Shibuya, Shibuya-ku, Tokio 150-6136, Japan
  2. Unsere E-Mail-Adresse:
    support@family-album.com
  3. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie in der FamilyAlbum App das "Menü" öffnen und auf "Kontakt" tippen.

3. Definitionen

In dieser Richtlinie:

  1. Ihre „personenbezogenen Daten“ sind alle Daten, die sich auf Sie beziehen und anhand derer Sie identifiziert werden können. Diese können Kontaktdaten, andere persönliche Informationen, Fotos und Videos einschließen.
  2. Verarbeitung“ ist jede Tätigkeit oder Operation, die in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten durchgeführt wird, einschließlich des Erfassens, Speicherns, Verwendens, Übertragens und Löschens.
  3. App“ bezieht sich auf die Anwendungen, für Mobilgeräte und Internetbrowser zum Teilen von Familienfotos/-videos, welche unter der Bezeichnung "FamilyAlbum" zusammengefasst werden.
  4. Kind“ ist jede Person unter 13 Jahren, die als „Kind“ in der App FamilyAlbum registriert ist.

4. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und welche personenbezogenen Daten wir erfassen

  1. Informationen, die Sie während der Nutzung der App bereitstellen. Dazu können Ihr Benutzername, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Beziehung zu dem Kind und Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartendetails und Versandinformationen) sowie der Name, das Geschlecht und das Geburtsdatum des Kindes gehören. Weitere personenbezogene Daten können auch in Fotos und Videoclips enthalten sein, die Sie in die App hochladen.

    Um die App nutzen zu können, müssen Sie einen Benutzernamen für sich und das Kind sowie Ihre Beziehung zu dem Kind angeben. Andere personenbezogene Daten sind nicht erforderlich. Zusätzliche personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen.
  2. Informationen, die wir erfassen. Dazu können Ihre Geräteinformationen (wie Betriebssystem/Version, Hardwaremodell, Browsertyp/-version), IP-Adresse, FamilyAlbum-Anmeldeinformationen, Nutzungsprotokoll für die App, Geräte-IDs (wie Apple IDFA oder Google AAID) sowie Cookies und ähnliche Technologien gehören.

    Weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien finden Sie unter „9. Informationen über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien“ unten.
  3. Informationen, die wir aus anderen Quellen erfassen. Dazu können folgende gehören:
    • Informationen über Anzeigenklicks und App-Installationen von Marketing-Plattformen
    • Kaufinformationen/-übersicht von Apple, Google und anderen Zahlungsplattformen für Produkte und Dienstleistungen, die über die App bestellt wurden
    • FamilyAlbum-Nutzungsaktivität von Analyseplattformen
    • Versandinformationen, die von anderen App-Benutzern bei der Bestellung von DVDs, Fotobüchern und/oder anderen Produkten und Dienstleistungen, die über die App als Geschenk gekauft wurden, bereitgestellt werden
    • Wenn Sie Fotos oder Videos von Google Photos direkt zu FamilyAlbum hinzufügen, braucht die App Zugriff auf Ihren Google-Benutzernamen, E-Mail-Adresse und das Profilfoto, weil diese Informationen beim Upload in der App angezeigt werden. Der Zugriff ist temporär und die Daten werden nicht auf unseren Servern gespeichert.
      Weiterhin greift FamilyAlbum auf die ausgewählten Fotos und Videos in Ihrem Google Photo-Benutzerkonto zu, damit diese im Album gespeichert werden können.

5. Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unserer legitimen Interessen und/oder mit Ihrer Zustimmung für die folgenden Zwecke:

  • Um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Unsere Dienstleistungen umfassen die App, individuell angepasste Inhalte (wie Sekunden-Filme, automatisch generierte Fotobücher, DVDs und andere Inhalte), Zahlungsabwicklung für Produkte und Dienstleistungen, die innerhalb der App gekauft wurden, sowie Verbesserungen der App.
  • Um Support zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören die Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden, die Fehlerbehebung und Lösung technischer Probleme sowie die Durchführung notwendiger Änderungen an unseren Dienstleistungen.
  • Für Marketing-Analytik. Dazu gehört das Erfassen und Analysieren von Daten, um das Nutzungsverhalten der App zu erforschen.
  • Zum Schutz vor Cyberattacken. Dazu gehört die Wahrung der Privatsphäre unserer Benutzer sowie die Untersuchung und Abschreckung unbefugter oder illegaler Aktivitäten.
  • Für die Vermarktung. Dazu gehören die Durchführung von Werbekampagnen, die Messung der Leistung dieser Kampagnen und die Zusendung von Informationen über unsere Dienstleistungen, Produkte und Funktionen. Wir verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte. Wir geben Ihre Daten auch nicht zu Werbezwecken an Dritte weiter.

6. Offenlegung personenbezogener Daten gegenüber Empfängern

Ihre personenbezogenen Daten können in den nachfolgend beschriebenen Situationen an die folgenden Empfänger weitergegeben werden:

  • Autorisierte Mitarbeiter oder Partner. Falls erforderlich, greifen diese autorisierten Personen auf die minimale Datenmenge zu, die erforderlich ist, um Support zu leisten, unser System und unsere Dienstleistungen zu betreiben oder Betrug oder Sicherheitsprobleme zu untersuchen.
  • Hersteller und Dienstleistungs-/Versandanbieter von Produkten/Dienstleistungen, die über die App bestellt werden (einschließlich Fotobücher, DVDs und anderer Produkte/Dienstleistungen). Wir stellen ihnen nur die minimale Menge an Informationen zur Verfügung, die sie benötigen, um die bestimmten Dienstleistungen, die in unserem Vertrag mit ihnen aufgeführt sind, ausführen zu können. Darüber hinaus werden die Informationen nur für die im Vertrag angegebenen genauen Zwecke verwendet und alle Informationen werden nach Erledigung der erforderlichen Aufgabe gelöscht.
  • Anbieter von Zahlungsdienstleistungen. Zahlungen für Produkte/Dienstleistungen, die über die App bestellt werden, werden von sicheren und vertrauenswürdigen Zahlungsprozessoren wie Apple, Google, Stripe und GMO verarbeitet. Wir speichern keine Zahlungsinformationen.
  • Infrastrukturanbieter und andere Dienstleistungsanbieter. Wir speichern alle Daten auf Servern, die von sicheren Infrastrukturdiensten bereitgestellt werden. Wir stellen auch Daten an Dienstleister zur Verfügung, die unser Geschäft unterstützen, zum Beispiel durch die Analyse der Nutzung unserer App, die Bereitstellung von der Kundenunterstützung, die Durchführung von Umfragen, die Messung von Werbekampagnen und/oder die Versendung von E-Mails und Push-Benachrichtigungen an Benutzer, um die oben beschriebenen Daten zu verarbeiten.
  • Strafverfolgungsbehörden. Auf rechtliche Anfragen werden wir Strafverfolgungsbehörden nur die erforderliche Mindestmenge an Daten zur Verfügung stellen.
  • Andere Benutzer, die von Ihnen oder Ihrem Partner in Ihr Album eingeladen wurden. Die einzigen Informationen, auf die andere Albummitglieder Zugriff haben, sind die Informationen, die Sie bei der Verwendung der App zur Verfügung gestellt haben.

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten wie unter „5. Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten“ oben, behalten wir Drittanbieter von Dienstleistungen bei, darunter die folgenden:

  • Amazon Web Services, Google Cloud Platform (um Daten zu speichern, unseren Service anzubieten usw.)
  • Google Firebase (für Analysen, zum Senden von Push-Benachrichtigungen usw.)
  • Apple In-App Käufe, Google Play Billing, Stripe, GMO-PG (zur Verarbeitung von Zahlungen)
  • Zendesk (für den Support)
  • AppsFlyer (für Marketing-Analysen)
  • Facebook, Twitter (für Werbung und Analysen)
  • NewRelic (zur Überwachung unserer Dienstleistung)
  • SendGrid (zum Versenden von E-Mails)
  • SurveyMonkey, Google Forms (zur Durchführung von Benutzerumfragen)

In allen Fällen wenden wir strikte Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre Daten und Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur für die unter „5. Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten“ oben beschriebenen Zwecke weiter. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, auch nicht in Form von anonymisierten statistischen Daten.

7. Grenzüber­schreitende Übermittlung personenbezogener Daten

Wann immer wir Ihre personenbezogenen Daten übertragen, speichern oder verarbeiten, unternehmen wir angemessene Schritte, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Bei der Verwendung oder Offenlegung personenbezogener Daten, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum übermittelt werden, halten wir uns an die von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln, wenden andere Mittel nach dem Recht der Europäischen Union an, um angemessene Sicherheitsvorkehrungen zu gewährleisten oder erbitten zuvor Ihre Zustimmung.

8. Begrenzung der Speicherung personenbezogener Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für die unten aufgeführten Zeiträume auf, es sei denn, wir sind gesetzlich zu einer längeren Aufbewahrung verpflichtet. In diesem Fall bewahren wir Ihre Daten für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum auf.

  • Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, bis wir von Ihnen eine Aufforderung zur Löschung Ihres Benutzerkontos erhalten.
  • Aus der App gelöschte Fotos und Videos werden innerhalb von 30 Tagen automatisch von unseren Servern entfernt.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt eines Antrags auf Löschung Ihres Benutzerkontos von unseren Servern gelöscht.

9. Informationen über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien innerhalb der App, um bestimmte Informationen zu erfassen, darunter die folgenden:

  • Tracking-IDs. Tracking-IDs werden von verschiedenen Drittanbietern verwendet, um mehrere Sitzungen (und jede Aktivität innerhalb dieser Sitzungen) mit einer eindeutigen ID zu verbinden. Ihr Gerät sendet diese eindeutige ID mit den damit verbundenen Engagementdaten, so dass Drittanbieter alle relevanten Aktivitäten einem Benutzer zuordnen können.
  • Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Webbrowser auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Wir verwenden Erstanbieter-Cookies, und wir erlauben unseren Drittanbietern, Cookies für ihre Dienstleistungen zu verwenden. Diese Cookies speichern Ihre Anmeldedaten, Präferenzen oder andere Informationen, um eine effizientere und personalisierte Erfahrung zu ermöglichen. Mehr über Cookies können Sie hier erfahren.
  • IP-Adressen. Wir und unsere Drittanbieter erfassen IP-Adressen in Dienstleistungen, die sich auf die App beziehen.

Wir verwenden die folgenden Erstanbieter-Cookies auf der Grundlage Ihrer Zustimmung oder ohne Ihre Zustimmung nur dann, wenn dies nach geltendem Recht zulässig ist.

Cookie-NameAblaufzeit
web_session
Um Sie während der Benutzung der FamilyAlbum Premium Computer-Upload-Seite eingeloggt zu halten
10 Minuten vom letzten Zugriff
invitation
Um Sie mit dem richtigen Album zu verbinden, nachdem Sie auf einen Einladungslink geklickt haben
14 Tage ab dem letzten Zugriff
follower_access_token
Um Sie während der Benutzung der Browser-Version der App eingeloggt zu halten
14 Tage ab dem letzten Zugriff

Wir behalten uns vor, die oben aufgeführten Ablaufzeiten zu ändern, um die Nutzbarkeit der App zu optimieren.

Es ist möglich, Cookies und andere Tracking-IDs auf Ihrem Gerät zu deaktivieren. Für weitere Informationen, folgen Sie bitte dem jeweiligen Link:

10. Ihre Rechte

Wir erkennen Ihr Recht an, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzustellen und andere Rechte, die in den jeweiligen geltenden Gesetzen festgelegt sind, wahrzunehmen. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde in der Gerichtsbarkeit einzureichen, in der Sie wohnen, arbeiten oder in der die besagte Verletzung Ihrer Rechte stattgefunden hat. Wir werden einer solchen Aufforderung in voller Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften nachkommen.

11. Erforderliche personenbezogene Daten

Die folgenden personenbezogenen Daten sind für die Nutzung der App erforderlich:

  • Für Benutzer, die ein Album erstellen: Ihr Benutzername, der Name des Kindes und Ihre Beziehung zu dem Kind
  • Für Benutzer, die in ein von einem anderen Benutzer erstelltes Album eingeladen werden: Ihr Benutzername und Ihre Beziehung zu dem Kind

Bitte beachten Sie, dass die Bereitstellung der oben aufgeführten personenbezogenen Daten notwendig ist, um die App nutzen zu können.

12. Privatsphäre von Kindern

Wir erfassen oder erbitten wissentlich keine Informationen von Personen unter 13 Jahren ohne elterliche Zustimmung. Die App richtet sich nicht an Kinder unter 13 Jahren, die sich ohne elterliche Zustimmung registrieren und wir erlauben solchen Personen nicht wissentlich, sich zu registrieren. Für den Fall, dass wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren ohne elterliche Zustimmung erfasst haben, werden wir diese Daten so schnell wie möglich löschen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Informationen von einem Kind unter 13 Jahren ohne elterliche Zustimmung erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte.

13. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich aktualisieren, um unseren datenschutzrechtlichen Verpflichtungen besser nachzukommen. Bedeutende Änderungen können, wie gesetzlich vorgeschrieben, mit einer Mitteilung und/oder einem Antrag auf Zustimmung einhergehen.

14. Kontakt

Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

FamilyAlbum bei mixi, Inc.
Shibuya Scramble Square 36F, 2-24-12 Shibuya, Shibuya-ku, Tokio 150-6136, Japan
support@family-album.com

Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie in der FamilyAlbum App das "Menü" öffnen und auf "Kontakt" tippen.

Sie können auch unsere Vertretungen in der EU oder dem Vereinigten Königreich kontaktieren:

Vertretung in der EU:
DP-Dock GmbH
Ballindamm 39, 20095, Hamburg, Germany
mixi@gdpr-rep.com

Vertretung im Vereinigten Königreich:
DP Data Protection Services UK Ltd.
16 Great Queen Street, Covent Garden, London, WC2B 5AH, United Kingdom
mixi@gdpr-rep.com

Erstellen Sie Ihr eigenes, kostenloses Album mit FamilyAlbum!